Stacks Image 333
Title
Stacks Image 334
Title
Stacks Image 335
Title
Stacks Image 336
Title
Stacks Image 337
Title
Stacks Image 338
Title
Stacks Image 339
Title
Stacks Image 11545
Title
Stacks Image 11547
Title
Stacks Image 11549
Title
Stacks Image 11551
Title
Benjamin Vogel

1971 geboren in Dortmund

1991–1995 Studium Bauingenieurwesen, Universität Dortmund
1995–2000 Studium der Mathematik, Kunst (Schwerpunkt Malerei bei Herrn Prof. Schubert und Herrn Prof. Busse) und Pädagogik
2000 Abschluss (Staatsarbeit zum Thema „Bildfindungsprozesse“: 1,0), Universität Dortmund
seit
2001 im Schuldienst

Preise

2009 KUBO-Kunstpreis, 1. Preisträger
2006 DEW21-Kunstpreis, 2. Preisträger


Einzelausstellungen (Auswahl):

2016 „Alpine Topografien“, RAUMSECHS, Düsseldorf
2014 „Bei Nacht und Nebel“, RAUMSECHS, Düsseldorf
„Märkische Berge II“, Kulturbahnhof Kreuztal
2012 „Fiktioramen", RAUMSECHS, Düsseldorf
"Neuland", Galerie des Landesamtes für Vermessung und Geoinformationen, München
2009 "Neuland", Museum am Ostwall, Dortmund
"Märkische Berge", Kulturbahnhof, Kreuztal
2008 "echt falsch", Lichthof Lotharstraße, Köln Bilder
2006 "fiktive Berge", Galerie balou, Dortmund
2003 „Bildentstehungen“, Galerie Gruttmann, Dortmund
2001 „Der Weg zum Bild“, Ellipson, Dortmund
2000 „Material und Prozess“, TCC,Dortmund
„Entwicklungen“, PRODV, Dortmund
„Bildfindungsprozesse“, kwARTier, Universität Dortmund
1998/99 „Mensch und Stadt“, St. Gertrudis-Kirche, Dortmund

Teilnahme an Gruppenausstellungen (Auswahl)

2016 Schwerer Mut, leichter Spott – zeitgenössische
Landschaftsdarstellungen, Künstlerhaus Dortmund
2013 Künstlerprogramm Ruhr, Gallery On, Seoul, Südkorea
Forum für Kunst und Architektur, Essen
2012 "Land.schafft", Kunstforum Montafon, Schruns
2011 "Mythos Berg", RLB Kunstbrücke, Innsbruck
2009 "Kunstbox", Depot, Dortmund
2008 "von dem, was bleibt", Galerie Rheinhausen, Duisburg
2007 "Stille!", Alte Mühle, Bönen
2006 begleitende Ausstellung der Internationalen Schachtage des "Kunstknoten", Schauspielhaus, Dortmund
"Vom Kauen" des "Kunstknoten", Kokerei Hansa, Dortmund
"DEW21 Kunstpreis 2006", DEW Kundencenter, Dortmund
2005 "Garten der Lüste", Alte Mühle, Bönen
"Natur-Mensch", Nationalparkverwaltungen Harz und Eifel
2004 begleitende Ausstellung der Internationalen Schachtage des "Kunstknoten", Schauspielhaus, Dortmund
"Der Berg ruft", Alte Mühle, Bönen
"Kunst.Zeit" - Kunstmesse im Ruhrgebiet, Zeche Ewald, Herten
2003 „Containué“ des „Kunstknoten“, Friedensplatz, Dortmund
2001 „Konsum des Fremden“ des „Kunstknoten“, Dortmund
Nominierung 9. Zimolong-Förderpreis, Bibliothek, Gladbeck
Nominierung Bahrenburg-Preis, Rathaus, Dortmund
2000 “Fundus“ und “TubeCube“ des “Kunstknoten“, balou und U- Bahn-Stationen in Dortmund
1998 Nominierung 8. Zimolong-Förderpreis, Bibliothek, Gladbeck
1997-99 „Ausblicke `97,`98,`99“, Universitätsbibliothek, Dortmund

Veröffentlichungen

2016 Katalog „Bei Nacht und Nebel“
2011 Kunstwelten – 100 Künstler, 100 Perspektiven, 100 Welten
2010 Katalog „Märkische Berge“
2009 Bild „Pistenplan" in der Hörzu 5/2009
2008 Katalog “Landschaften erfinden - Von der Idee zur Karte zum Bild“
2006 BERGE-Magazin 3/2006